Juleica-Ausbildung für Sportler

 

In diesem Jahr bietet die Sportjugend Uelzen wieder die Juleica-Ausbildung (Jugendleiter/in-Card) an. In der einwöchigen Ausbildung vom 18. bis zum 23. Oktober setzen sich die Teilnehmer/innen mit vielen interessanten Themengebieten rund um die Betreuung von Kindern und Jugendlichen auseinander. Bei der Juleica handelt es sich um eine Qualifizierungsmöglichkeit für Engagierte in der Vereinsjugendarbeit, vom Betreuer bis hin zum Jugendwart. Eine tolle Möglichkeit, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen! (Weiterlesen)

 

15. Frauensporttag des KSB

 

Am 09. Oktober lädt der Kreissportbund (KSB) Uelzen von 14.00- 18.00 Uhr alle interessierten Frauen und Mädchen zu seinem zum traditionellen „Frauensporttag“ ein. Die beliebte Veranstaltung findet dieses Jahr bereits zum 15. Mal statt. Auch in diesem Jahr wurde ein vielfältiges Angebot zusammengestellt, das verschiedene Interessen- und Altersgruppen ansprechen soll. Der Frauensporttag findet in den beiden Sporthallen des Lessing Gymnasiums statt. Eingeleitet wird der sportliche Nachmittag mit einer gemeinsamen Erwärmung durch Simone Salewski (SV Holdenstedt), die die Teilnehmerinnen mit Zumba-Rhythmen einstimmen wird. (Weiterlesen)

 

Flyer zum Download hier

Anmeldeformular zum Download hier

Aus- und Fortbildungen des KSB Uelzen ab Ende August

 

Ab Ende August starten die ÜL-C- und B-Ausbildungen in Uelzen. Hierfür sind noch Plätze frei.

Am 30. August beginnt die ÜL-B Ausbildung (Basislehrgang Gesundheitssport) in Uelzen im Blended-Learning-Format. Das bedeutet, dass dieser Basislehrgang aus drei Lehrgangsabschnitten besteht. Zum einen aus einer vorbereitenden ersten Onlinephase ab Ende August. Während der Onlinephasen bearbeiten die Teilnehmer/innen ihre Aufgaben selbständig und in freier Zeiteinteilung auf dem Online-Sportcampus. Dafür wird ein PC mit aktuellem Internetbrowser benötigt. Danach folgt ein Präsenzwochenende (ca. 20 LE) am 11. und 12. September beim KSB Uelzen. Im Anschluss findet eine abschließende zweite Onlinephase statt. Die Inhalte für die Online-Phasen wurden mit professionell aufgenommenen Lehrvideos weiterentwickelt. (Weiterlesen)

 

Delia Luhmann und Amelie Rogosch.

Herzlich willkommen!

Das sind unsere neuen BFD-ler für das Jahr 2021/22, Delia und Amelie. Die beiden sind in ihrer Freizeit sehr sportinteressiert und viel aktiv, bspw. beim Turnen und Tanzen.

Am 02.08. begann ihr Bundesfreiwilligendienst bereits sportlich mit der Sportassistenten- Ausbildung in Lüneburg. Seit der zweiten Augustwoche sind die beiden auch in der Geschäftsstelle in Uelzen anzutreffen.

Sie freuen sich auf eine spannende und sportliche Zeit im KSB, auf viele neue Menschen und die neuen Erfahrungen, die sie sammeln dürfen.

 

Zu erreichen sind die beiden per E-Mail unter d.luhmann@ksb-uelzen.de und a.rogosch@ksb-uelzen.de

 

Der KSB bedankt sich hiermit auch bei seinen vergangenen FWDlern Nils und Henrik und wünscht den beiden alles Gute für die Zukunft!

Uelzen in Bewegung: „Die vierte Saison"

Nach diesem „Neustart“ wird sich wie gewohnt im zweiwöchigen Rhythmus (immer in den ungeraden Kalenderwochen) getroffen. Der Beginn ist wie bisher um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Marktcenter. Die Teilnahme am Spaziergang ist kostenfrei und jederzeit ohne Anmeldung möglich. (Weiterlesen)

 

Zum Ablaufplan  hier

Vitaltage im Park in der Hansestadt Uelzen

Gesundheits- & Bewegungsangebote vom 25.07. - 12.09.2021

 

Freuen Sie sich auf die Fortsetzung der Vitaltage - dieses Mal gemeinsam in den Ilmenauwiesen! Vom 25. 07. - 12.09. findet jeden Sonntag ein abwechslungsreiches Programm von Intervalltraining über Tanz & Fitness bis hin zu Laufen und Mountainbiking statt.

Auch die Sportjugend Uelzen ist mit einer Trendsporteinheit vertreten. Am 15. August von 11:00 Uhr bis 13 Uhr werden von der SJ Uelzen verschiedene Trendsportarten vorgestellt. Im Fokus steht das praktische Ausprobieren der aktuellen Trendspiele:

 

Kin Ball, Bubble Soccer, Menschenkicker, Disc Golf, Spike Ball, Slackline, uvm.! Für Groß und Klein geeignet!

 

Anmeldungen werden unter v.tebelmann@ksb-uelzen.de entgegengenommen.

Im September und Oktober 2021 bietet der LandesSportBund zwei Rasenpflegeseminare an, auf die wir nachfolgend hinweisen möchten.

 

Im Praxisseminar Rasenpflege, dass sich insbesondere an die Verantwortlichen für die Rasenpflege bei den Sportvereinen richtet, geht es in einer Mischung aus Theorie und praktischer Anschauung auf dem Platz um die richtige Pflege des Naturrasenplatzes. Als Referent konnte der Master Greenkeeper Norbert Lischka gewonnen werden. Zentrale Bausteine sind das Monitoring und die individuelle Beurteilung der einzelnen Spielbereiche. Hieraus lassen sich dann gezielte Pflegemaßnahmen für die unterschiedlichen Anforderungen ableiten. (Weiterlesen)

Stellenausschreibungen im KSB Uelzen

 

Im Zuge des angekündigten Abschieds von Hermann Dräger, unserem langjährigen Referenten für das Deutsche Sportabzeichen, wird in 2022 diese Stelle im KSB frei. Wir würden uns freuen eine/n Nachfolger/in für Hermann zu finden, die/der am Sport interessiert ist und Freude an der Ausübung/ Abwicklung des Sportabzeichenjahres hat. Deshalb wollen ihm deshalb die Möglichkeit geben von seiner Tätigkeit zu berichten:

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein „Produkt“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Über den Landessportbund (LSB) ist die Bearbeitung vor Ort dem Kreissportbund (KSB) übertragen worden. (weiterlesen)

Ehrenamt überrascht beim MTV Bad Bevensen

Am letzten Donnerstag, den 26.08.2021 war der Kreissportbund Uelzen wieder im Rahmen von „Ehrenamt überrascht“ unterwegs, der Aktion vom Landessportbund bei der stille Vereinshelden, die sich ehrenamtlich in den Vereinen engagieren, geehrt werden. Ein letztes Mal war der ehemalige BFD-ler vom KSB Uelzen, Henrik Tutas, im Rahmen von dieser Aktion unterwegs, dieses Mal um seine Mutter, Andrea Tutas vom MTV Bad Bevensen zu überraschen. (Weiterlesen)

 

Ehrenamt überrascht beim SV Rot-Weiß Wellendorf

 

Beim Projekt des Landessportbundes Niedersachsen werden „stille Vereinshelden“ überrascht, die sich in ihrem Verein ehrenamtlich engagieren. Aus diesem Grund wurde Maik Stöhr, der im Vorstand und als Platzwart im SV Rot-Weiß Wellendorf tätig ist, am 30. August geehrt.

(Weiterlesen)

Testungen in den Sportvereinen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

 

Die Ausübung des Sports in den Vereinen war durch die Regelungen der Nds. Corona­Verordnung in den letzten Monaten sehr eingeschränkt. Umso mehr ist es zu begrüßen, dass im Rahmen der aktuellen Vorschriften wieder vieles möglich ist. Dieses gilt insbesondere im Hinblick auf die zzt. sehr erfreulich niedrigen lnzidenzwerte im Landkreis Uelzen.  Weiterlesen

Das Schreiben zum Download hier

 Zum Download hier

Pressemitteilung

Auftakt zum #sportVEREINtuns-Sommer 2021 am 17. Juli 2021

Pistorius: „Wir wollen den Startschuss für einen Sommer des Sports geben“

 Zum Download hier

8. KSB Wettbewerb 2021- Sportabzeichen

„KSB Uelzen fördert DSA“

 

Ausschreibung

Der Kreissportbund Uelzen führt den Sportabzeichen-Wettbewerb für alle Vereine, die Mitglied im Kreissportbund Uelzen e.V. sind, durch.

Mehr Infos hier

Der LSB führt in 2021 eine einjährige automatische Verlängerung für die auslaufenden DOSB Lizenzen Übungsleiter C „Breitensport“ und Übungsleiter B „Sport in der Prävention“ auch ohne ausreichende Fortbildungsbescheinigungen (FB) durch. In dem Dokument befinden sich Informationen zur Lizenzverlängerungen bei fehlenden/geringen Fortbildungsmöglichkeiten wegen der Corona-Pandemie.

Mehr Infos hier

Spieleboxen-to- go gegen Langeweile

 

Ab sofort verleiht die Sportjugend Lüneburg Spielekisten an Familien für Zuhause. Dafür hat das Team verschiedene Themenkisten gepackt, zwischen denen die Familien auswählen können. Kosten: Fünf Euro. Behalten könnt ihr die Kisten dann für zwei Wochen. Weitere Informationen zur Auswahl der Kisten und zum Ausleihformular bekommt ihr hier

Ausnahmeregelung auch für das Jahr 2021

Der LSB informiert darüber, ob bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge zurückgezahlt werden dürfen oder auf Mitgliedsbeiträge vollständig verzichtet werden darf. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat diesen Sachverhalt, der die Gemeinnützigkeit der Sportvereine gefährden kann, nochmals geprüft und eine für das Jahr 2020 gültige Ausnahmeregelung auch für das Jahr 2021 verlängert.

Mehr Infos hier

Mitgliedschaft im LandesSportBund Niedersachsen e.V.

- Unverzichtbarer Vorteil für jeden Sportverein in Niedersachsen

Eine Information dea LandesSportBundes Niedersachsen e.V. (Stand: 25. Januar 2021)

„Wir erfüllen als Solidargemeinschaft eine unverzichtbare Aufgabe für unsere Gesellschaft. Gemeinsam mit unseren Gliederungen, den Landesfachverbänden und Vereinen verpflichten wir uns, die Entwicklung von Sport und Sportmöglichkeiten zu fördern und konstruktiv an der Gestaltung einer lebenswerten Gesellschaft mitzuarbeiten.“

Mehr Infos hier

Onlineseminare des Landessportbundes (LSB) (Qualifix)

Wegen der Corona-Krise finden auch in diesem Jahr keine Qualifix-Seminare „Sportstättenbau“ statt, sondern werden durch Onlineseminare des Landessportbundes (LSB) ersetzt.

 

Hier erhalten Sie die Termine der Online-Seminare sowie einige Informationen dazu.

Die Großgeräte im Geräteverleih des KSB Uelzen

 

In unserem Geräteverleih beim KSB Uelzen gibt es für jeden Verein innerhalb Uelzen die Möglichkeit Klein- und Großgeräte für eure Sportaktivitäten auszuleihen.  Mehr Infos hier

 

 

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2021  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

Die angebotenen Fortbildungen des Kreissportbundes Uelzen finden Sie auch auf dem Bildungsportal des Landessportbundes. Eine Anmeldung ist auch hierüber möglich.

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter