Telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle bis auf weiteres:

Montag bis Donnerstag tagsüber: 08:00 Uhr- 15:00 Uhr,

Freitags tagsüber:                              08:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag und Mittwoch abends:    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Stellungnahme des Kreissportbundes Uelzen zum Coronavirus

 

Der KSB Uelzen verfolgt die aktuellen Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus sowie die Auswirkungen auf den Sport- und Trainingsbetrieb sehr aufmerksam. Unter Berücksichtigung der Stellungnahmen und Handlungsanweisungen von Landes- und Bundesregierung sowie des Landessportbundes Niedersachsen (LSB) und diverser Landesfachverbände informiert der KSB Uelzen wie folgt:

Der KSB Uelzen schließt sich der Stellungnahme des LSB Niedersachsen an und empfiehlt, den Sport- und Trainingsbetrieb sowie weitere Veranstaltungen und Aktivitäten im Landkreis Uelzen mit sofortiger Wirkung zunächst bis zum 19. April 2020 einzustellen.

 

Sämtliche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen des Kreissportbund Uelzen werden bis auf weiteres ausgesetzt. Neue Termine werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

Die Geschäftsstelle des KSB Uelzen bleibt bis auf weiteres für  den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber weiterhin telefonisch unter der Rufnummer 0581/5311 sowie per Mail  unter info@ksb-uelzen.de erreichbar.

Freizeitverhalten überdenken, Ausbreitung verlangsamen

Der KSB Uelzen ist der Auffassung, dass der Sport im Landkreis Uelzen schnell und aktiv handeln muss, um seinen Beitrag dazu zu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die Auffassung der Bundes- und der Landesregierung, dass in dieser schwierigen Phase das Freizeitverhalten jedes und jeder Einzelnen überdacht werden muss und Sozialkontakte möglichst zu vermeiden sind, wird ausnahmslos geteilt. Da gerade in der gemeinsamen Sportausübung und in dem sozialen Miteinander im Sportverein aktuell besondere Risiken für eine Erkrankung mit dem Coronavirus liegen, hat sich der KSB Uelzen mit voller Überzeugung für diese einschneidende und eindeutige Empfehlung entschieden.

 

Die vorgenannten Empfehlungen sind von weitreichender Bedeutung für den Sport und weit darüber hinaus. Der KSB Uelzen ist sich der Tragweite dieser Empfehlungen bewusst, halten sie aber für unverzichtbar und bitten hierfür gleichzeitig um Verständnis.

Mario Miklis (1. Vors. KSB-Uelzen)

„Wir können nur an alle appellieren: Seid vernünftig, verzichtet auf das, was euch allen lieb geworden ist – auf das sportliche und soziale Miteinander im Verein zunächst für einige Wochen, so schwer das auch fällt. In dieser besonderen Situation ist Verantwortung und Vernunft angesagt. Als große Personengruppe Uelzens müssen wir unsere Werte wie Solidarität und Teamgeist einmal mehr unter Beweis stellen und damit einen wirkungsvollen Beitrag zum Meistern dieser gesellschaftlichen Krise leisten.

 

Danke für Ihr Verständnis und Ihre aktive Mithilfe!“

Nachdem das Niedersächsische Sozialministerium seine fachaufsichtlichen Weisungen veröffentlicht hat, haben die kommunalen Körperschaften in Niedersachsen "Allgemeinverfügung zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen und nicht öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie" auf ihren jeweiligen Homepages veröffentlicht. Der LSB empfiehlt, sich dort weiter zu informieren.

Landessportbund Niedersachsen Aktuelle Infos zur Coronavirus-Lage

 

Stand 27. März 2020

 

In den vergangenen Tagen hat der LSB Anfragen aus Sportvereinen und Landesfachverbänden erhalten, bei denen es z.B. um rechtliche und finanzielle Regelungen nach Absagen von Wettkämpfen, Reisen oder sonstigen Veranstaltungen geht. Aktuell nehmen wir diese Fragen auf, um sie möglichst zeitnah beantworten zu können. Da es keine vergleichbaren Fälle einer Pandemie in Deutschland bislang gegeben hat, gibt es hier weder feststehende Antworten noch eine gesicherte Rechtsprechung.

Wir bitten daher um Verständnis, dass die Beantwortung Zeit erfordert. Weiterlesen

Mehr Infos:

-Service -Service-Service -Service-Service -Service-Service -Service-Service -Service-

Schutz vor Infektionskrankheiten

Täglich begegnen wir einer Vielzahl von Erregern wie Viren, Bakterien oder Pilzen. Doch nicht jeder Kontakt führt automatisch zu Krankheit. Häufig wird die körpereigene Abwehr mit den Angreifern allein fertig. Wirksamen Schutz vor einigen Infektionskrankheiten bieten zudem Impfungen. Darüber hinaus helfen einfache Hygienetipps, eine Ansteckung zu vermeiden.

 

Lesen Sie  viel Wissenswertes rund um Infektionskrankheiten. Übertragungswege, die Krankheitszeichen und mögliche Komplikationen wichtiger Infektionen und welche Schutzmöglichkeiten es gibt.

Lesen und informieren Sie sich hier!

 

Aktuelles:

Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt spricht sich dafür aus, Vereine der Hansestadt zu unterstützen. Das Coronavirus beeinflusse schließlich immer mehr das öffentliche Leben. Als Vorsichtsmaßnahme werden derzeit viele Veranstaltungen verschoben oder abgesagt und Einrichtungen vorübergehend geschlossen. Das betrifft die Vereine in Kunst, Kultur, Bildung, Sozialem oder Sport gleichermaßen.

 

Die Hansestadt will deshalb ein unbürokratisches Verfahren ins Leben rufen, um Einnahmeausfälle in den Vereinen zu mildern. Ein Konzept solle in Abstimmung mit den politischen Gremien erarbeitet werden.

Quelle:

Längere Fußball-Pause

Die Fußball-Pause wird verlängert. Am Dienstag hat der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bekannt gegeben, dass die Einstellung des Spielbetriebes bis zum 19. April verlängert wird.

Quelle:

Ihr Ansprechpartner beim  Kreissportbund Uelzen

Referent Sportabzeichen

Hermann Dräger

Am Bienenbusch 2

29581 Gerdau, Groß Süstedt

Telefon: 05808/504,

email :draeger_grs@gmx.de

Förderung der Zusammenarbeit von Vereinen mit

Kitas und Schulen

In diesem Jahr fördert die Sportjugend Niedersachsen die Zusammenarbeit von Vereinen mit Kindergärten/Kindertages-stätten und Vereinen mit einem besonderen Programm (Flyer zum Download hier). Finanziell unterstützt werden bestimmte Bewegungsangebote von Vereinen in den Schulen/ Kitas. Ob es um die Kontaktaufnahme zur Schule/zur Kita, um Anträge oder um die Durchführung der Maßnahme selbst geht:  Vor Ort unterstützt sie dabei unsere neue Servicekraft für Bewegung, Sport und Spiele der KSB Geschäftsstelle  Birgit Meißner ( b.meissner@ksb-uelzen.de).

Ihre Ansprechpartnerin beim  Kreissportbund Uelzen

Fachkraft BeSS Servicestelle

Birgit Meißner

Mail senden

Die Ausschreibung zum Download als

PDF- und Word- Datei

Ferienfreizeit Scharbeutz

vom 18.07.2020 bis 02.08.2020

 

An insgesamt 16 Tagen sorgt die Sportjugend Uelzen für verschiedene sportliche Aktionen in Scharbeutz. Voraussetzung dafür ist ein Alter zwischen 9 und 15 Jahren und die Zugehörigkeit zu einem Sportverein. Meldet euch somit rechtzeitig an, die Plätze sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht.Der Teilnahmebetrag liegt wie in 2019 bei 435,-€ (inkl. Unterkunft, Vollverpflegung, T-Shirt, USB Stick, Transfer und aller Eintrittsgelder).

Neujahr 2020 zeichnete sich erneut mit einem starken Ansturm auf die freien Plätze unserer Sommerfreizeit aus. Nach 5 Minuten wurde die 75er Marke geknackt. Die Marke von 100 Teilnehmern erfolgte noch am selben Tag.

                                              Mädchen nehmen wir noch für die Warteliste auf.

                                               Bei den Jungen ist leider auch die Warteliste voll!

Zur Anmeldung: Hier

Hier gehts zur aktuellen Liste der Teilnehmer. Neben der Anmeldung auf unserer Homepage muss auch die Anzahlung auf unserem Konto eingegangen sein. Erst dann erscheint man auf der Liste!

WICHTIG: NEUE RICHTLINIE FÜR DIE BEREITSTELLUNG VON ZUSCHÜSSEN FÜR LIZENZIERTE ÜBUNGSLEITER/INNEN UND TRAINER/INNEN BEI VEREINEN

Detaillierte Informationen zur neuen Richtlinie für die Bereitstellung von Zuschüssen für lizenzierte Übungsleiter/innen und Trainer/innen (ÜL/T) bei Vereinen ab 01.01.2020. Hier

Bitte nehmen Sie sich jetzt Zeit, um die Informationen und Anhänge zur neuen Richtlinie zu lesen und leiten Sie diese in jedem Fall an die zuständige Person in ihrem Verein weiter.

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2020  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

Die Lehrgangsbroschüre 2020 zum Download hier

It appears you don't have Adobe Reader or PDF support in this web browser.

Click here to download the PDF

Das Anmeldeformular unserer Lehrgangsbroschüre als Word-Dokument zum Download: hier

FORTBILDUNG ÜBUNGSLEITER/INNEN C BREITENSPORT (1. LIZENZSTUFE)

März 2020

Sportabzeichen in Verbindung mit Geräteturnen

Sa., 28.03.2020, 09.00 – 16.00 Uhr, Uelzen          Hermann Dräger, Hannah Kilian          Lehrg.-Nr. 2/34/12139 Keine Kosten

 

Es wird der Prüfungswegweiser in Theorie und Praxis vorgestellt. Zudem wird Bezug auf das Gerätturnen genommen, da dadurch auch die Berechtigung zur Erlangung des Prüferausweises eingeholt werden kann. ÜL können 4 LE (von den durchgeführten 8 LE) zur Verlängerung ihrer C-Lizenz anerkennen lassen.

Die angebotenen Fortbildungen des Kreissportbundes Uelzen finden Sie auch auf dem Bildungsportal des Landessportbundes. Eine Anmeldung ist auch hierüber möglich.

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter