Hallo zusammen!

Ich heiße Vera, bin 25 Jahre alt und seit dem 01.10 als Sportreferentin beim KSB Uelzen tätig. Ich vertrete Lisa, die sich Ende Oktober in ihre Elternzeit verabschiedet. Ab dann werde ich die Handlungsfelder Sportjugend und -entwicklung in der Sportregion Lüneburger Land mit den Sportbünden Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg betreuen. Ursprünglich komme ich aus Sulingen, einer Kleinstadt südlich von Bremen. Nach meinem Abitur hat es mich in den Süden Niedersachsens nach Göttingen verschlagen, wo ich 2017 meinen Bachelor in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen habe. Danach habe ich meinen Master in Sportmanagement und Organisationsentwicklung in Bielefeld angefangen und gerade beendet. Während meines Studiums habe ich u.a. Praktika bei Werder Bremen, Volkswagen und dem Stadtsportbund Göttingen absolviert. Daher freue ich mich, jetzt in ein ähnliches Handlungsfeld einzusteigen und bin gespannt auf die bevorstehende Zeit hier in Uelzen!

Freie Plätze im Aufbaulehrgang „ÜL C-Breitensport“

An zwei aufeinander folgenden Wochenenden im Oktober und November (31.10./01.11. und 07./08.11.) findet beim Kreissportbund (KSB) Uelzen der Aufbaulehrgang für die diesjährige Übungsleiter C-Ausbildung im Breitensport statt. Diese beiden Lehrgangsabschnitte bilden einen von insgesamt drei Bausteinen, die im Rahmen der Ausbildung absolviert werden müssen. Sie umfasst insgesamt 120 Lehreinheiten, die sich in Grundlehrgang (40LE), Aufbaulehrgang (40 LE) und Spezialblocklehrgang oder Spezialblockbaustein (40LE) aufteilen. Der Grundlehrgang fand bereits im September unter der Leitung des Turnkreises Uelzen statt.

Mit der Übungsleiter C- Ausbildung qualifizieren sich Engagierte in Vereinen sportartübergreifend als Übungsleiter(ÜL) tätig zu werden. Im Aufbaulehrgang werden, aufbauend auf das bereits vermittelte Wissen im Grundlehrgang, die langfristige Planung von Übungsstunden vermittelt. An praktischen Beispielen lernen die Teilnehmer, wie ein sportliches Training z. B. im Bereich Kraft- und Mobilitätstraining systematisch und zielgerichtet aufgebaut wird, wie die Vermittlung von sportlichen Techniken oder bestimmten Sportarten motivierend und effektiv gestaltet werden kann und wie Übungsstunden im Verein geplant und organisiert werden können. Neben den sportpraktischen Themen werden die pädagogischen Themengebiete im Bereich Kommunikation und Übungsleiter- bzw. Übungsleiterinnen-Verhalten vertieft.

Für den beim KSB Uelzen stattfindenden Lehrgang sind noch Plätze frei. Anmeldungen werden unter 0581-5311 entgegengenommen, können an d.heinze@ksb-uelzen.de  geschickt oder unter folgendem Link getätigt werden:

https://bildungsportal.lsb-niedersachsen.de/angebotssuche/kurs/detail/12438

"Achtsames Umgehen mit dem Ich"

Am Samstag den 19.09. fand durch die Corona bedingte Verschiebung der AGIL Sporttag des Kreissportbundes statt. Insgesamt begrüßten wir 26 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Der Tag begann wie geplant um 9:00 Uhr mit der Begrüßung von der Leitung Elke Radtke. Anschließend begann der Lehrgang zum Thema „Achtsames Umgehen mit dem Ich“. Weiterlesen

„Ehrenamt überrascht“ geht in die dritte Runde  weiterlesen

Meldeformular zum Download als PDF hier

Uelzen in Bewegung: „Die dritte Saison wird fortgeführt!“

Im Rahmen des vom LSB Niedersachen und der AOK initiierten Projektes „Aktiv und Gesund Älter werden“ entstand am Standort Uelzen bereits in 2018 die Initiative „Uelzen in Bewegung“, die nun nach einer coronabedingten Zwangspause wiederaufgenommen wird. Somit ist eine Fortführung der Spaziergänge in der dritten Saison in 2020 doch noch möglich. Weiterlesen

Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen vom 5. August 2020: Informationen zum Antragsverfahren und zur Mittelbewilligung

 

Am 15. Juli 2020 hat der Niedersächsische Landtag den 2. Nachtragshaushalt 2020 über 8,4 Milliarden Euro verabschiedet, mit denen Niedersachsens Zukunft nach der Corona-Krise gesichert werden sollen. Darin enthalten ist auch das Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen mit einem Volumen von 7 Mio. Euro. Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport und der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen haben sich inzwischen über die Verfahrensdetails für die Umsetzung der „Richtlinie über die Gewährung von Billigkeitsleistungen zur Unterstützung von der COVID-19-Pandemie in ihrer Existenz bedrohten gemeinnützigen Sportorganisationen“ verständigt, die am 5. August 2020 veröffentlicht worden ist. Mit diesem Schreiben informieren wir Sie über das Verfahren von der Antragsstellung bis zur Auszahlung von Fördermitteln.

Ab dem 10. August ist das Antragsformular freigeschaltet, das mit den bereits im LSB-Intranet vorhandenen Daten des jeweiligen Sportvereins, Landesfachverbandes oder Sportbundes verbunden ist.

Das Schreiben des LSB zum Download hier

Richtlinie über die Gewährung von Billigkeitsleistungen zur Unterstützung von der COVID-19-Pandemie in ihrer Existenz bedrohten gemeinnützigen Sportorganisationen (Corona-Sonderprogramm für Sportorganisationen)

Das Richtlinie zum Download hier

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2020  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

Die Lehrgangsbroschüre 2020 zum Download hier

Das Anmeldeformular unserer Lehrgangsbroschüre als Word-Dokument zum Download: hier

Die angebotenen Fortbildungen des Kreissportbundes Uelzen finden Sie auch auf dem Bildungsportal des Landessportbundes. Eine Anmeldung ist auch hierüber möglich.

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter