Telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle bis auf weiteres:

Montag bis Donnerstag tagsüber: 08:00 Uhr- 15:00 Uhr,

Freitags tagsüber:                              08:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag und Mittwoch abends:    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ideensammlung für Übungsleitende

Aufgrund der Kontaktbeschränkung durch die Corona-Pandemie ist unser Alltag in seiner Bewegungsfreiheit stark und merklich eingeschränkt. Daher möchten wir mit den folgenden Ideen, Anregungen und Adressen zum Stöbern einladen und (wieder) zu mehr

Bewegung an der frischen Luft beflügeln.

Die Broschüre „Natur bewegt – Gemeinsam draußen“ zum Download hier

Uelzen in Bewegung fällt leider weiterhin aus!

 

Die sehr beliebten Treffen „Uelzen in Bewegung“ mit entspannten Spaziergängen durch Uelzen werden mindestens bis nach den Sommerferien Ende August nicht stattfinden. In der Regel drehen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit den Laufpaten ihre gemeinsame Runde in grüner Umgebung am Königsberg. Zwischendurch sorgen altersgerechte Bewegungsübungen für Abwechslung. Weiterlesen

 

Absage der Sommerferienfreizeit

in Scharbeutz für 2020 !

 

Am Morgen des 09.06. kam die Nachricht der Jugendherberge in Scharbeutz, die gleichzeitig eine Absage für die traditionelle und beliebte Sommerferienfreizeit der Sportjugend Uelzen in Scharbeutz 2020 bedeutete: Die sanitären Anlagen der Einrichtung vor Ort entsprechen nicht den vom Gesundheitsamt geforderten Hygienebestimmungen. Weiterlesen

06.06.2020 - Verordnung gegen die Ausbreitung

des Corona-Virus ab 8. Juni online

Pressemitteilung Niedersächsisches Sozialministerium 5. Juni 2020

Niedersachsen hält an Konzept für Lockerungen fest: Neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus veröffentlicht

06.06.2020 - LSB fördert: Sportlich, gesund und kontaktlos im Freien Antragsfrist endet am 15. Juli 2020

 

Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt der LSB Sportvereine, die integrative Sportangebote sowie Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung im Freien anbieten wollen. Außerdem wird die Anschaffung von Materialien zur Einhaltung der Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen gefördert.

 

Mehr Informationen und Antragstellung: Hier

Web-Seminar „Klima(s)check für Sportvereine“

- Die Energieberatung als Vorbereitung von Sanierungen -

 

Viele vereinseigene Sportanlagen sind mittlerweile in die Jahre gekommen und müssen dringend saniert werden. Wenn mit den Sanierungen auch die Energieeffizienz gesteigert wird, profitieren Vereine dabei dreifach: Sie senken dauerhaft ihre Energiekosten, sparen damit Geld und erhöhen den Komfort! Außerdem leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn weniger Energieverbrauch bedeutet auch weniger CO2-Ausstoß.

Der LSB Niedersachsen fördert noch bis zum 30.09.2020 Energie- und Beleuchtungsberatungen für seine Mitgliedsvereine mit bis zu 2.500 Euro.

 

Energieberatungen zeigen auf, mit welchen Maßnahmen die Vereine möglichst viel Energie und CO2 einsparen können. Aber die Vereine haben sehr unterschiedliche Voraussetzungen und Bedarfe. Daher sollten schon vorher einige Fragen geklärt und Ziele formuliert werden.

 

Worauf bei der Beauftragung der Energieberatung geachtet werden sollte, wie die Finanzierung von Effizienzmaßnahmen möglich wird und Beispiele gelungener Sanierungen sind die Themen, denen wir uns im Rahmen eines rund 90-minütigen Web-Seminars am 25.06.2020 um 18:00 Uhr widmen. Als Referenten stehen Gerhard Krenz von der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und Christian Grubert von Vier Linden Architekten & Ingenieure zur Verfügung. An sie können während des Seminars auch Fragen per Chat-Funktion gestellt werden.

 

Anmeldung bis zum 24.06.2020 per E-Mail an

hfuhrmann@lsb-niedersachsen.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die aktuelle Lage verlangt uns allen viel ab. Zwar kann der Sportbetrieb seit ein paar Tagen wieder aufgenommen werden, aber die Wiederaufnahme des Sport-, Trainings- und Wettkampbetriebs ist - wie wir ihn kennen - aktuell nicht absehbar (Stand: 28.05.2020). Viele von Euch waren kreativ und haben online Angebote entwickelt oder den Kontakt zu ihren Gruppen gehalten. Vielen Dank für das tolle Engagement!

Die Sportjugenden in der Sportregion Lüneburger Land - also die Kreissportbünde Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen - haben im Austausch mit Übungsleitern/innen und auch Vereinsvertretern/innen festgestellt, dass insbesondere der Kon-takt zu den Kindersportgruppen (im Vor- und Grundschulalter) schwierig war. Um gerade Übungsleitern/innen für diese Zielgruppe einen konstruktiven Austausch zu ermöglichen, laden wir euch herzlich zu einem ÜL-Web-Meeting ein.

Am Mi., 10.06.2020, 18.00 – 19.30 Uhr wollen wir einen moderierten Austausch zu folgenden Punkten anregen und stellen dafür einen „Raum“ (Zoom) zur Verfügung weiterlesen

Das Schreiben zum download hier

27.05.2020 - Kontaktloser Sport im Freien in Niedersachsen - so geht's

Die Niedersächsische Staatskanzlei hat in Abstimmung mit dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport und dem LandesSportBund Niedersachsen Fragen und Antworten zur Niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus erstellt, die seit dem 25. Mai gilt. Sie erläutern, wie kontaktloser Sport im Freien in Niedersachsen möglich ist. Weiterlesen

 

Video zeigt: Sport wieder in Hallen und Studios möglich

 

Sport jetzt auch wieder in Hallen und Studios möglich: Zweiter Kurzfilm gibt Sportlerinnen und Sportlern sowie Vereinen Hilfestellung

Das Auftaktprogramm des LSB Online-Campus liegt hinter uns. In 16 Webinaren haben wir über 700 (!) TN mit spannenden Inhalten versorgt. Die Nachfrage ist nach wie vor groß.

 

Das Anschlussprogramm der nächsten Webinare des LSB Online-Campus.

 

Die Veranstaltungen sind bereits im Bildungsportal eingestellt. Weiterlesen

LSB Online-Campus: Programm 25.05.-30.06.2020

Sportvereine aufgepasst!

Ab sofort gibt es ein Förderprogramm vom LandesSportBund (LSB) Niedersachsen, das die Vereine bei möglichen Sportangeboten im Freien während der Corona-Pandemie unterstützen kann. Es ist – analog zur Förderung der Online-Sportangebote – aufgebaut und damit für die Vereine relativ unkompliziert anzuwenden.

Alle erforderlichen Informationen sind hier zu finden:

 

Förderprogramm

 

 

Für Hilfe bei der Antragstellung, stehen wir gerne zur Verfügung.

Der am 25.06.2020 beim Kreissportbund Uelzen e.V. geplante Qualifix „Sportstättenbau“ muss leider aufgrund der Corona-Krise ausfallen.

 

Als Ersatzveranstaltungen finden die im folgenden beschriebenen Webinare statt.

Datum, Uhrzeit:

10.06.2020 ab 18:00 Uhr

14.07.2020  ab 18:00 Uhr

27.08.2020 ab 18:00 Uhr

!

Titel:

Webinar zur Sportstättenbauförderung des LSB Niedersachsen e.V.

Beschreibung:

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick in die Sportstättenbauförderung des LandesSportBundes Niedersachsen.

Vermittelt werden die wesentlichen Voraussetzungen für eine Förderung, geltende Fristen und Möglichkeiten der Förderung.

Die Teilnahme ist zwingend erforderlich für solche Vorhaben, deren Gesamtausgaben unter 25.000 € erwartet werden, kann aber auch bei höheren Gesamtausgaben erfolgen.

Empfohlen wird die Teilnahme durch das für die Baumaßnahme verantwortliche Vereinsmitglied.

Anmeldungen bitte direkt an den LSB über folgende E-Mail-Adresse von Britta Werdermann:

bwerdermann@lsb-niedersachsen.de

Unter Angabe folgender Daten:

Verein: ________________________

Name des Teilnehmenden: ___________________

Sportbund: _____________________

 

Sie erhalten dann zu gegebener Zeit die erforderlichen Zugangsdaten für das Webinar.

 

Die Teilnahmebestätigungen werden vom LSB an den KSB Uelzen zur Weiterleitung an die entsprechenden Teilnehmer bzw. Vereine versandt.

Social Media

 BITTE BEACHTEN

 

Datenschutz: rechtssichere Fotos bei Veranstaltungen

Nach aktueller Rechtslage in Folge von DSGVO reichen Einwilligungserklärungen vorab nicht aus, um rechtssicher bei Veranstaltungen Fotos machen zu können, die dann z.B. auf der Homepage oder in Social Media veröffentlicht werden. Fachleute empfehlen ergänzend Hinweistafeln in Räumen, in denen fotografiert wird. Dieses gilt für alle Veranstaltungstypen, wie Tagungen, Sitzungen, Lehrgänge.

 

Hier finden Sie ein Muster, das Sie mit den Daten zu Ihrem Verein ergänzen können.

Potokoll des Kreissporttages zum Download: hier

Die Geschäftsordnung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 03.11.2016, ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Die Satzung des KSB Uelzen, in der Fassung vom 26.05.2011 ist im Bereich  Organisation zur Einsichtnahme und zum Download bereitgestellt.  Zum Artikel:  hier:

Lehrgangsleitung für unsere Aus- und Fortbildungen gesucht!

 

Für unsere Aus- uns Fortbildungen 2020  sind wir auf der Suche nach zuverlässigen Lehrgangsleitungen.

 

Aufgaben:

Vorbereitung (mit Begleitung vom Lehrgangsteam), Begrüßung und der Abbau an unseren Wochenendlehrgängen.

 Einsatzzeiten sind vor allem zu Beginn und zum Ende des Lehrganges.

 

 Pro Tag kann ein Honorar in Höhe von 50,- Euro plus Fahrtkosten gezahlt werden.

 Eine Einarbeitung erfolgt.

 

 Informationen und Fragen an KSB Uelzen

 Email : d.heinze@ksb-uelzen.de

 Tel. 0581/5311

 Fax. 0581/5319

Die Lehrgangsbroschüre 2020 zum Download hier

It appears you don't have Adobe Reader or PDF support in this web browser.

Click here to download the PDF

Das Anmeldeformular unserer Lehrgangsbroschüre als Word-Dokument zum Download: hier

Die angebotenen Fortbildungen des Kreissportbundes Uelzen finden Sie auch auf dem Bildungsportal des Landessportbundes. Eine Anmeldung ist auch hierüber möglich.

Das gesamte Aus- und Fortbildungsangebot des Landessportbundes finden sie unter nebenstehendem Link.

 

Alle zwei Monate erscheinen die KSB-Nachrichten (Newsletter). Der Bezugspreis ist in der KSB-Beitragspauschale enthalten.

Erscheinungsweise zum letzten Tag  jeden  geraden Monats. Zum Newsletter