Ihr Ansprechpartner beim  Kreissportbund Uelzen

Referent Sportabzeichen

Hermann Dräger

Am Bienenbusch 2

29581 Gerdau, Groß Süstedt

Telefon: 05808/504,

email :draeger_grs@gmx.de

6 .KSB Wettbewerb 2019-    Sportabzeichen

„KSB Uelzen fördert DSA“

 

Ausschreibung

Der Kreissportbund Uelzen führt den Sportabzeichen-Wettbewerb für alle Vereine, die Mitglied im Kreissportbund Uelzen e.V. sind, durch.

 

1. Teilnahmeberechtigung

Alle Vereine, die Mitglied im KSB Uelzen sind.

 

2. Unterlagen

Die Leistungstabellen und weitere Unterlagen zur Abnahme des Sportabzeichens erhalten Sie beim Kreissportbund Uelzen, Hermann Dräger, Emailadresse s.u.

 

3. Prüfungsbedingungen

Die Prüfungsbedingungen für das Deutsche Sportabzeichen 2019 sind zu beachten und können unter www.deutsches-sportabzeichen.de herunter geladen werden. Nach erfolgreicher Ablegung des Sportabzeichens erhalten die Sportlerinnen und Sportler eine Urkunde und  die Sportabzeichennadel (auf Wunsch)  Für Kinder und Jugendliche sind Nadel  und Urkunde kostenlos.

 

4. Wertung und Prämien

Sieger einer Gruppe 100,- €,

Zweiter einer Gruppe  80,- €,

Dritter einer Gruppe    60,- €

 

Die Einteilung der Gruppen

1. Vereine über 1000 Mitglieder

2. Vereine 500 – 1000 Mitglieder

3. Vereine 250 – 499 Mitglieder

4. Vereine 0 – 249 Mitglieder

Vereine, die erstmalig das Sportabzeichen abnehmen und das dauerhaft anbieten, erhalten einmalig eine Prämie von 50,- €

Berechnung des Prozentsatzes:

Anzahl der vom Verein vorgelegten Sportabzeichen: Anzahl

 der Vereinsmitglieder x 100

 

5. Wertungszeitraum

Es werden alle Sportabzeichen gewertet, die bis zum 31.12.2019 abgelegt worden sind.

 

Fragen zum Sportabzeichen?

Kreissportbund Uelzen

Referent Sportabzeichen

Hermann Dräger

Am Bienenbusch 2

29581 Gerdau, Groß Süstedt

Telefon: 05808/504, Email :draeger_grs@gmx.de

 

 

Einladung

 

Aus- u. Fortbildung für  Sportabzeichenprüfer

 

„Das Deutsche Sportabzeichen“

 

 

Zu unserer Aus- u. Weiterbildung zum Thema „Das Deutsche Sportabzeichen “ laden wir interessierte Übungsleiter/-innen, Prüfer und Prüferinnen und Interessenten, die gerne Prüfer werden möchten, -aus Schulen und Vereinen- recht herzlich ein. (Lehrg.-Nr.: 2/34/9869)

 

Termin: 30. März 2019

 

Ort:              Seminarraum des KSB in Uelzen, Ilmenauufer 47

 

Zeit:             09.00- 13.00  Uhr

 

Referent:   H. Dräger

 

Kosten:     15,00 €

 

Inhalte:

Es wird der Prüfungswegweiser 2019 in Theorie und Praxis vorgestellt. Abnahmebedingungen werden erörter und erprobt. Besonderheiten zu den geforderten Gruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination (u. Schwimmfertigkeit) werden dabei besprochen. Mit dem Besuch dieser Fortbildung ist die Berechtigung zur Erlangung des Prüferausweises für das Deutsche Sportabzeichen verbunden.

 

Die Weiterbildung wird mit 5 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Anmeldungen bis zum 15.03.2019  bitte direkt tel. an den KSB Uelzen ( 0581-5311)

oder per e-mail an d.heinze@ksb-uelzen.de

 

 

 

Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen

 

Das Deutsche Sportabzeichen Jugend (6 -17 Jahre) und das Deutsche Sportabzeichen (ab 18 Jahre) sind die Leistungsabzeichen des Breitensports. Wer die Bedingungen erfüllt hat, zeigt, dass man in den vier Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination fit ist. Ferner muss man einmal im Jugendbereich und alle fünf Jahre im Erwachsenenbereich seine Schwimmfähigkeit nachweisen. Mitmachen können alle, auch wenn keine Vereinsmitgliedschaft vorliegt. Bei den Sportabzeichen-Treffs der Sportvereine nehmen Sportabzeichen-Prüferinnen und Prüfer die Bedingungen ab und reichen i.d.R. die Prüfkarten zu Beurkundung beim Kreissportbund ein. Auch Nichtmitglieder haben bei den Sportabzeichentreffs über die ARAG eine Sport-Unfall-Versicherung.

 

Deutsches Sportabzeichen Jugend

Deutsches Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen Jugend

Die früheren Schüler- und Jugendabzeichen sind zum Sportabzeichen „Jugend“ zusammengefasst worden. Gemäß den erzielten Leistungen in der jeweiligen Altersklasse kann man das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erreichen.

 

Deutsches Sportabzeichen

Frauen und Männer erhalten ab dem 18. Lebensjahr bei einer erfolgreichen Prüfung das Deutsche Sportabzeichen.

Wie bei den Jugendlichen erreicht man gemäß seiner Leistung das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold. Nach erfolgreichen Wiederholungsprüfungen kann man nach 5 Jahren das ABzeichen mit der Zahl "5" erhalten, nach 1o Jahren mit der Zahl "10" etc.

Bedingungen

Das Alter, das man in einem Kalenderjahr erreicht, zählt für die Altersgruppe.

Für jede Altersgruppe gibt es bei Mädchen und Jungen, Frauen und Männern individuelle Bedingungen. (siehe Bedingungen)

Für Menschen mit Behinderung gibt es spezielle Bedingungen, die bei den jeweiligen Sportabzeichentreffs zu erfragen sind.

Prüfkarten, Sportabzeichenbedingungen, Infos zu den Sportabzeichentreffs erhalten Sie über die Geschäftsstelle des KSB Osnabrück-Land,

Das Deutsche Sportabzeichen im KSB Uelzen

Die Betreuung und Beratung von Sportvereinen und Schulen hinsichtlich des Deutschen Sportabzeichens erfolgt durch unseren Sportabzeichenreferenten Hermann Dräger.

 

Die Abnahmen dürfen nur von vom Landessportbund Niedersachsen zugelassenen Prüfern mit gültigem Prüferausweis durchgeführt werden. Prüfungsbedingungen, Prüfungsunterlagen und sonstige Materialien zur Abnahme der Sportabzeichenbedingungen können bei ihm angefordert werden oder beim DOSB heruntergeladen werden.

 

Herr  Dräger, der auch die Bearbeitung der eingereichten Sportabzeichen-Unterlagen durchführt, für die Ausstellung der Sportabzeichen-Urkunden zuständig ist und die bearbeiteten Unterlagen (Prüfbögen, Urkunden und Sportabzeichen) für die Vereine und Schulen zusammenstellt, kann unter folgender Anschrift erreicht werden:

 

Kreissportbund Uelzen

Referent Sportabzeichen

Hermann Dräger

Am Bienenbusch 2

29581 Gerdau, Groß Süstedt

Telefon: 05808/504,

email : draeger_grs@gmx.de